ML Podcast

ML Podcast

#4 EU und Du - Wie viel Europa steckt in Niedersachsen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

code text here

ML Podcast - Episode #4 /

#4 EU und Du - Wie viel Europa steckt in Niedersachsen?

Das erwartet dich in der vierten Folge unseres ML Podcast!

  1. Begrüßung durch Sabine Hildebrandt, Leiterin der Pressestelle im Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) (Minute 00:20)
  2. Interview mit Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und Stefanie Gröger-Thimmen, Leiterin des Referats Landentwicklung und ländliche Bodenordnung im Niedersächsischen Landwirtschaftsministerium (ML) über Europa und EU-Förderung. (ab Minute XY)

Fragen:

  • Frau Otte-Kinast, wie ist Ihnen Europa zuletzt in Ihrer Heimat begegnet? (00:55)
  • Ein besonderer Spirit herrscht auf den Dörfern, die sich beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" engagieren. Erzählen Sie uns mal etwas über den Wettbewerb, Frau Gröger-Thimmen. (03:00)
  • Frau Otte-Kinast, Sie hatten im Rahmen der Grünen Woche ja auch ganz tolle Begegnungen mit Menschen aus Niedersächsischen Gewinner-Dörfern...? (05:30)
  • Wie landet das Geld aus Brüssel in den Dörfern? (08:00)
  • Wie erfahren unsere Bürgerinnen und Bürger, welche tollen Förderprogramme wir ins Niedersachsen haben. (11:20)
  • Was passiert nun aber in der ersten Säule? Wie wichtig ist sie für die Landwirtschaft? (17:30)
  • Bei den aktuellen Verhandlungen um die neue GAP gab es Proteste von Unweltverbänden. Hat Sie das geärgert, Frau Otte-Kinast, dass da demonstriert wurde? (19:00)
  • Die EU gibt die Leitplanken vor. Aber Niedersachsen kann ja bei der Ausgestaltung des Nationalen Strategieplans auch bei der Ausgestaltung des Förderprogramms für die nächste Förderperiode mitreden. Können Sie schonmal ein wenig in die Glaskugel gucken, Frau Ministerin? (20:00)
  • Könnte man sagen, dass man sich mit dem Niedersächsischen Weg schon ein wenig in Richtung Brüssel bewegt hat? Dass man gesehen hat, welche Anforderungen kommen aus Brüssel und sich schon darauf eingestellt hat? (22:40)
  • Frau Gröger-Thimmen, in welche Richtung werden die Förderschwerpunkte für den ländlichen Raum in der kommenden Förderperiode gehen? (25:20)
  • Was bedeuten Brüssel und Europa für Sie persönlich? (28:30)

`

`

Learn the easy solution of the Rubik's Cube and impress your friends with your amazing new skill.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.